16 Dec 17

Willkommen bei MEPORT®.
Sie sind zur Zeit als Gast angemeldet.

Login:

Passwort:

Impressum

Analogietechnik (-)

Information über den Experten! Vorschau und drucken.
KURZBESCHREIBUNG
DURCHFüHRUNG
LINKS & LITERATUR
BEWERTUNG
FILTER
FUNKTIONSOBJEKT & –VERB
PROZESSPHASEN

Problemstellung

Auf der Suche nach

  • neuen  Produktideen
  • neuen Dienstleistungen
  • Lösungen von Problemen

stößt der Anwender an die Grenze seiner Phantasie bzw. seines Erfahrungshorizontes.

Mit Hilfe der Analogietechnik sollen diese Grenzen überwunden werden.


Zielsetzung / Ergebnis

Die Zielsetzung der Analogietechnik ist die Identifikation von
  • neuen Produktideen
  • neuen Dienstleistungen
  • Problemlösungen

mit Hilfe der Bildung von Analogien aus themenfremden Gebieten hin zu dem gewünschten Bereich.


Lösungsansatz / Arbeitsprinzip

Der Lösungsansatz der Analogietechnik ist Schaffung von Analogien aus themenfremden Gebieten auf die akutelle Fragestellung. 

  1. Dabei werden zunächst die Merkmale der Fragestellung/Problemobjektes identifiziert und gesammelt.
  2. Die Merkmale werden dann einzelnd herausgenommen und es wird nach "Inhabern" der gleichen Merkmale gesucht.
  3. Darauf aufbauend wird dann für jeden Inhaber geschaut, wie er mit dem Merkmal umgegangen ist, wie er die ggf. vorhandene Problemstellung gelöst hat.
  4. Als letzter Schritt wird dann untersucht, inwiefern die vorgefundenen Lösungsansätze/Ideen für das eigene Problem zu verwenden oder abzuwandeln sind.

Nachfolgend müssen die Ergebnisse aufbereitet und ggf. kommuniziert werden.

Patenschaft

Die Ausarbeitung dieser Methodenbeschreibung wurde gefördert von der Firma GfU Gesellschaft für Unternehmenslogistik mbH.


Weiterbildung

Erlernen Sie die Methode Analogietechnik im Methodenworkshop
"Probleme lösen mit Kreativitätstechniken"!

Termine:  nach Absprache
Infos:        unter www.methodenworkshops.de

Ablaufplan

zur�ck Home E-Mail hoch

  5 S (Premium) 6-W Fragetechnik 8D-Methode (Problemlösungs & Berichtsmethode) ABC-Analyse Ähnlichkeitsanalyse Analogietechnik Aufbau von Kennzahlensystemen Balanced Scorecard Benchmarking Brainstorming Brainwriting Branchenstrukturanalyse Cross-Impact Analyse Entscheidungstabelle FAST Fehler-Möglichkeits und Einfluss-Analyse (Premium) Funktionenanalyse Funktionskosten-Analyse Informationsfluss-Analyse (Premium) Kanban (Premium) Kleine Ladungsträger (Premium) Konfigurationspunktanalyse Kontinuierlicher Verbesserungsprozess Kraftfeld-Analyse Lagerstrategien Lieferantenanalyse (Premium) Lieferantenbewertung (Premium) Lieferantenentwicklungsmaßnahmen (Premium) Lieferantenentwicklungsportfolio (Premium) Mind Mapping Morphologische Analyse Nutzwertanalyse One-Piece-Flow (Premium) Optimierung der Produktionslogistik Paarweiser Vergleich Pareto Analyse Poka Yoke Portfolio-Analyse Problemlösungsprozess projectPROFiT-Methode(R) Projektmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) Projektplanung Provokationstechnik Prozessanalyse Requirements Engineering Risiko Analyse Schnellumrüsten SMED (Premium) Set-Bildung (Premium) Six-Sigma SQCDP (Premium) Strategisches Lieferantenmanagement SWOT-Analyse Target Costing Ursache-Wirkungs-Analyse Visualisierungstechniken Walt-Disney-Methode Wertanalyse (Premium) Wertstrom-Optimierung (Premium)