19 Aug 17

Willkommen bei MEPORT®.
Sie sind zur Zeit als Gast angemeldet.

Login:

Passwort:

Impressum

Branchenstrukturanalyse (BSA, Porter's Five Forces, Fünf-Kräfte-Modell, Konkurrenzanalyse)

Information über den Experten! Vorschau und drucken.
KURZBESCHREIBUNG
DURCHFüHRUNG
LINKS & LITERATUR
BEWERTUNG
FILTER
FUNKTIONSOBJEKT & –VERB
PROZESSPHASEN

Nutzen / Aufwand

Den Nutzen, den man aus den Ergebnissen der BSA ziehen kann, ist beträchtlich. So gibt die BSA Unternehmen, die sich bereits in der zu untersuchenden Branche befinden oder die einen Markteintritt planen, einen detaillierten Überblick über sich entwicklende Chancen und kommende Bedrohungen im Markt. Die gründliche Untersuchung der Wettbewerbssituation innerhalb der Branche ermöglicht zudem das schnelle Ableiten von Strategien.

Der Aufwand ist je nach Teamgröße sehr unterschiedlich. Eine Person allein wird relativ viel Zeit benötigen, alle Informationen zusammenzustellen und Ergebnisse abzuleiten. Jedoch sollte vor dem Aufwand nicht zurück geschreckt werden, da die Informationen, die man durch die BSA erhält, für das erfolgreiche Agieren am Markt unabdingbar sind.

Bewertung: unbedingt empfehlenswert

Vorteile der Methode

  • berücksichtigt umfassend die möglichen Einflussfaktoren der Marktentwicklung
  • sehr gut geeignet um Chance und Risiken abzuschätzen

Nachteile der Methode

  • Einschätzung der Bedrohungen ist immer subjektiv (hängt von der durchgeführten Person ab) z.B. Ersatzprodukt nicht erkannt oder dessen Bedeutung unterschätzt
  • Verwechselung der Kräfte mit einzelnen Faktoren (z.B. staatl. Regulierung) verändert das Ergebnis.
  • Analyse ist nur eine Momentaufnahme. Regelmäßige Betrachtung der Kräfte notwendig.
  • nur grundlegende Struktur wird betrachtet
  • Kooperationen oder strategische Allianzen bleiben unberücksichtigt
zur�ck Home E-Mail hoch

  5 S (Premium) 6-W Fragetechnik 8D-Methode (Problemlösungs & Berichtsmethode) ABC-Analyse Ähnlichkeitsanalyse Analogietechnik Aufbau von Kennzahlensystemen Balanced Scorecard Benchmarking Brainstorming Brainwriting Branchenstrukturanalyse Cross-Impact Analyse Entscheidungstabelle FAST Fehler-Möglichkeits und Einfluss-Analyse (Premium) Funktionenanalyse Funktionskosten-Analyse Informationsfluss-Analyse (Premium) Kanban (Premium) Kleine Ladungsträger (Premium) Konfigurationspunktanalyse Kontinuierlicher Verbesserungsprozess Kraftfeld-Analyse Lagerstrategien Lieferantenanalyse (Premium) Lieferantenbewertung (Premium) Lieferantenentwicklungsmaßnahmen (Premium) Lieferantenentwicklungsportfolio (Premium) Mind Mapping Morphologische Analyse Nutzwertanalyse One-Piece-Flow (Premium) Optimierung der Produktionslogistik Paarweiser Vergleich Pareto Analyse Poka Yoke Portfolio-Analyse Problemlösungsprozess projectPROFiT-Methode(R) Projektmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) Projektplanung Provokationstechnik Prozessanalyse Requirements Engineering Risiko Analyse Schnellumrüsten SMED (Premium) Set-Bildung (Premium) Six-Sigma SQCDP (Premium) Strategisches Lieferantenmanagement SWOT-Analyse Target Costing Ursache-Wirkungs-Analyse Visualisierungstechniken Walt-Disney-Methode Wertanalyse (Premium) Wertstrom-Optimierung (Premium)